Damengymnastikgruppen der SG Edesheim

Damengymnastik

Zum Sportangebot der S G E gehören 3 Damen-Gymnastik- Truppen, die jeden Mittwoch um 18.30, um 19.30 und um 20.30 angeboten werden. Die erste und zweite Gruppe leitet Frau Hilde Simon, die dritte Gruppe leitet Frau Nadja Supernock.

Heute wollen wir die Gruppe, welche von 19.30 – 20.30 trainiert, vorstellen.
Nach unseren Recherchen wurde unter der Leitung von Frau Helga Klimm schon im Jahr 1966 diese Turnstunde abgehalten. Als damals die Turnhalle im Winter renoviert wurde, mussten die Turnerinnen, in den Saal „Am Bähnel“ ausweichen. Jede Person musste 50 Pfennige zahlen, damit die Räumlichkeit geheizt werden konnte.

Dies ist zum Glück heute nicht mehr der Fall.

Nachfolge- Leiterin von Frau Klimm war Frau Hilde Simon, die diese Gruppe, nun schon fast 36 Jahre lang leitet. Viele der eifrigen Turnerinnen sind schon seit Anfang dabei. Durchschnittlich besuchen ca. 30 Frauen die Turnstunde.

Frau Simon bereitet sich jeden Mittwoch intensiv auf die Übungsstunden vor.
Sie stellt immer ein abwechslungsreiches und effektives Programm für uns zusammen.
Nach einem immer verschieden verlaufendem Aufwärmtraining starten wir dann unser Übungsprogramm, das wie folgt aussehen kann:
Wirbelsäulen- Rücken- Beckenbodengymnastik, Bauch- Beine- Po- Training, leichtes Krafttraining, Pilates, Tanz, Koordinationsübungen, Spiele und Entspannungsübungen, wie z.B. nach Jakobsen.
Für viele Sportlerinnen ist diese Turnstunde zum festen Bestandteil im Terminkalender geworden, weil das Sportprogramm für jeden etwas bietet.
Neben dem sportlichen Aspekt spielt auch die Gemeinschaft eine wichtige Rolle. Deshalb unternehmen wir einmal im Jahr eine 2 oder 3 Tagesfahrt mit Wanderungen und Besichtigungen. In der Adventszeit gestalten wir eine besinnliche Weihnachtsfeier, die auch das Turnerjahr ausklingen lässt.

Wir alle legen großen Wert auf diese Turnstunde mit Hilde Simon und hoffen, dass dieses Angebot der S G Edesheim noch lange nutzen können.

Bericht : Ursula Walter u. Heide Immig
Bilder : Heide Immig